Umbau und Erweiterung eines Wohngebäudes in Berlin-Mitte
Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Umbau einer im 5. OG gelegenen Eigentumswohnung sowie die Aufstockung des Hauses um ein weiteres Geschoss. Beide Ebenen werden zu einer Maisonette-Wohnung zusammengefasst.

Die Umbaumaßnahme des 1995 errichteten Gebäudes erfolgte 2004 bis 2005.

Auftraggeber
Privat

Architektin
Hella Rolfes

Planung
2004 - 2005

Realisierung
2005
 
Leistungsumfang
LPH. 1 bis 5, § 15 HOAI

BGF
220